Donnerstag, 11. Februar 2016

RUMS 1/2016

Hallo,

da bin ich mal wieder. Heute seit langem mal wieder bei Rums dabei. Die letzte Woche hatte ich ein bisschen mehr Zeit als sonst (eine Grippe hat mich gezwungen, zu Hause zu bleiben), und da habe ich mich hin und wieder an die Nähmaschine gesetzt. Als erstes zeige ich euch den Schnitt Lady Rose von Mialuna. Dieser gefällt mir besonders gut, weil er so schön wandelbar ist. Bei diesem Modell habe ich eine Teilungsnaht mit eingebaut, die aber, wie ich finde, etwas zu tief geraten ist. Dies habe ich schon am Schnitt wieder geändert...weitere Modelle werden nämlich folgen. Der Schnitt sitzt toll, und deshalb werde ich mir noch weitere Ladys nähen. Wie man unschwer erkennen kann, ist der bedruckte Jersey von Lillestoff und der Uni und Ringel sind von Hilco. Da ich diesen Pulli nur für mich genäht habe, schicke ich ihn jetzt zu Rums!
Nun aber ein paar Bilder...












So, das war's für heute. Bis zum nächsten Mal...
PS: Ich verlinke das Ganze noch bei Cover Liebe und bei Lillestoff

Grüße
Ljiljana

Sonntag, 27. September 2015

Welcome back!


"Willkommen zurück". Dies kam mir als Überschrift in den Sinn, als ich mich entschieden habe, mal wieder einen Post zu schreiben! Lang, lang ist es her, aber was soll ich sagen... mein erstes Ausbildungsjahr ist vergangen, mittlerweile befinde ich mich gnadenlos im zweiten Jahr und muss feststellen, wie schnell doch so ein Jahr vorüberzieht! Die Prioritäten haben sich verteilt, unser Alltag ist gut durchstrukturiert. Anders ist es fast nicht zu schaffen. Genäht habe ich trotzdem... hin und wieder, so wie es die Zeit zugelassen hat. In den Sommerferien habe ich dann etwas mehr genäht, sehr viele Schnitte rauskopiert, so dass ich, wenn ich Lust und Zeit habe, zuschneiden und losnähen kann. Heute zeige ich ein noch vor dem Urlaub genähtes Top, und zwar das Basic Tank Top von Frau Liebstes. Den Stern vorne habe ich mir von ihr abgeguckt, eine schöne Idee, die so ein Basic Teil aufwertet. Dann bin ich noch mit der Cover drüber, sieht auch immer gut aus!
So, und nun zeig ich mal ein paar Bilder. 













Ich denke, dass waren mal genug Bilder für heute. Wie gesagt, ich habe einiges genäht, das aber erst fotografiert werden will. Das mache ich dann mal an den hoffentlich noch kommenden schönen Herbsttagen....
Jetzt wünschen ich euch noch einen schönen Sonntag!

LG, Ljiljana

Montag, 5. Januar 2015

Hello 2015!

Erst einmal ein frohes und gesundes neues Jahr!
Ich wünsche Euch Allen 
Gesundheit, Liebe, Freude, Glück, Frieden, Freundschaft, Erfolg, Geld.... und alles was ihr euch selber wünscht!



Ich war schon lange nicht mehr hier, ich weiß, aber der ganze Stress um die Ausbildung hat mich voll im Griff. Wir haben die letzten Wochen vor den W-Ferien eine Klassenarbeit nach der Anderen geschrieben, hatten unsere erste Lehrprobe und mussten nebenbei noch jede Woche unsere Angebote mit den Kindern im KIGA machen... Ich komme mir vor als ob ich ein kleines Studium mache. Leider wird sich das auch nicht ändern, so dass es hier weiterhin ruhiger bleibt. Trotzdem werde ich versuchen hin und wieder zu schreiben und etwas zu zeigen. Leider leidet meine Näherei auch darunter. Ich bin meistens nur dann im Nähzimmer, wenn mein Nähkurs stattfindet. 
Jetzt hatte ich 2 1/2 Wochen Ferien bzw. Urlaub und das hat soooo gut getan! Am Mittwoch geht der Stress wieder los. Die nächsten 2 Wochen stehen noch 4 Klassenarbeiten auf dem Programm. Dann wird es in der Hinsicht etwas ruhiger... Wenn ich gewusst hätte, was da alles auf mich zukommt, ich weiss nicht, ob ich es gemacht hätte... Aber jetzt bin ich mitten drin und jetzt ziehe ich es durch. Ich sehe immer das Ziel vor meinen Augen und eine Arbeit, die mir unheimlich Spaß macht. Das motiviert mich dann immer.
Ja, das war mal ein kurzer Einblick wie es bei mir zur Zeit aussieht. Na dann hoffe ich mal, dass ich meinen Blog wenigstens hin und wieder pflegen kann. Wie heißt es so schön:

STAY POSITIVE!
Also dann, bis hoffentlich bald!

LG, Ljiljana

Donnerstag, 25. September 2014

Heute mal wieder zu Rums!

Hallöchen,

nach langer, langer Zeit bin ich heute mal wieder dabei. Leider bin ich in dem ganzen, neuen Rhythmus noch nicht drin... Meine Ausbildung/Schule hat Anfang September angefangen, mein Sohn hatte Einschulung... Unser ganzer Alltag ist jetzt anders, alles muss sich neu einfinden, alles will neu organisiert sein. Ist grad ein wenig stressig für uns. Aber! Es macht wirklich Spaß! Selbst die Schule ist, bis jetzt, spannend! Was mich etwas verrückt macht, ist, dass ich meinen Haushalt immer wieder zwischendurch machen muss. Leider warte ich immer noch vergeblich auf die Mainzelmännchen oder die Tauben...
Aber! Ich will hier nicht rum jammern. Nun zum eigentlichen Thema! Und zwar zu meiner Lieblingshose des diesjährigen "Sommers". Ich habe sie schon lange genäht und fast ununterbrochen angehabt. Es ist wieder mein eigener Schnitt "Hänsel", diesmal in kürzerer Variante. Genäht aus meinem diesjährigen Lieblingsstoff von Frau Hamburger Liebe.
Da wir (mein Mann und ich) letztes WE spontan allein nochmal an den Comer See gefahren sind, haben wir dort gleich Fotos von der Hose gemacht. Das Wetter war ja herrlich...











Das war's auch schon wieder. Eigentlich habe ich noch so einiges zum fotografieren (haupsächlich Sommersachen), aber im Moment ergibt es sich einfach nicht mit dem fotografieren. Ich hoffe, das ändert sich sobald sich alles eingespielt hat. 
Und nun ab damit zu Rums!
Ich wünsch' Euch ein schönes Wochenende.

Bis dann mal,
Ljiljana

Freitag, 29. August 2014

Urlaub Ende!

Hallo, 

nach längerer Pause melde ich mich wieder zurück! Leider, leider muß Faulenzia gehen, dafür kommt endlich die lang herbei gesehnte Stresseria wieder! Sch...ade. Wir waren zwei Wochen am Comer See und ich muß sagen, die Zeit ging wieder mal viel zu schnell rum! Vielleicht gibt es noch ein paar Bilder von dort... Wenn ich es nicht vergesse...

Für mich fängt am Montag ein sozusagen neuer Lebensabschnitt an. Ich fange eine neue Ausbildung an, das wird mein 2. Standbein. Die letzten zwei Jahre habe ich ja mit Kindern gearbeitet, und da mir dieser Job einfach sehr viel Spaß gemacht hat, lasse ich mich zur Fachkraft ausbilden. So kann ich dann auch fest in diesem Job arbeiten, und nicht nur eine "Aushilfskraft" sein. Trotzdem bleibe ich meiner  Näherei einigermaßen treu, und auch einen Nähkurs lasse ich weiter laufen, da die Nachfrage ziemlich groß ist. Mittlerweile rufen mich fremde Leute an, die über Mundpropaganda von mir erfahren haben. Da es mir aber sonst zuuu stressig wird, mache ich nur am Freitag Abend einen Kurs. Ist dieser voll, müssen die Leute warten, bis der Nächste startet... So sieht mein Leben in Zukunft aus. Was mit meinem Blog passiert, weiß ich noch nicht. Ich werde wahrscheinlich nicht mehr so viel zum nähen kommen, aber vielleicht schreibe ich dann einfach über das was mir gerade einfällt.... Mal schauen. Das muß ich mir noch überlegen.
So viel zum weiteren Verlauf. Heute möchte ich Euch einfach ein paar schöne Bilder aus dem Zoo, der Wilhelma in Stuttgart, zeigen, in dem wir gestern waren. Wir haben gestern ja einen wunderschönen Tag gehabt, mit viel Sonne und Wärme, und haben das voll ausgenutzt. Heute ist ja mal wieder Weltuntergang.
Aber jetzt erstmal ein paar schöne Bilder vom Sonnentag.








Meine zwei Wilden! Die Große ist ja noch bei den Pferden.













Das waren jetzt viele Bilder, aber ich habe ja auch lange nichts geschrieben. Jetzt muß ich aber gehen, die Große vom Reiterhof abholen. Ich versuche hier am Ball zu bleiben, und weiterhin etwas zu zeigen, da es mir einfach auch Spaß macht! 

Liebe Grüße,

Freitag, 1. August 2014

Lore-lang

Hallo,

heute noch ein Post bevor ich mich in die Ferien verabschiede. Jetzt haben wir endlich auch Ferien... darum wird es hier auch noch ruhiger, ich brauche einfach eine längere Pause von allem.  Ich wollte Euch wenigstens noch mein neuestes Werk zeigen, welches ich neulich erst fertig gemacht habe. Es lag lange halb fertig rum, da mir das passende Schrägband fehlte...in unserem Stoffladen hier vor Ort funktioniert das mit dem Bestellen einfach schlecht. Nach langem Warten bin ich doch wieder ins Internet... Das was ich eigentlich wollte, nämlich ein klein gepunktetes Satin Schrägband gab es nicht, aber ich bin trotzdem fündig geworden. Genäht habe ich das Top "Lore" von Farbenmix, allerdings verlängert als Kleid. Als Stoff habe ich den schönen "Loveboat" von Cherry Picking gewählt. Aber seht selber.

 











Mit diesem letzten Bild verabschiede ich mich für eine Weile. Ich wünsche Euch Allen wunderschöne & erholsame Ferien!

Bis bald,
Ljiljana

Sonntag, 27. Juli 2014

"Bloglos"

Hallöchen,

völlig zeit- und lustlos war ich, was das Bloggen anging, in letzter Zeit. So wie bei den Schülern, den Kindergartenkindern, den Erwachsenen...ist es auch bei mir. Die Luft ist jetzt einfach raus. Zeit für Ferien...die hier endlich auch bald starten... endlich Ruhe, keine Termine, sondern Urlaub und "faulenzen". Ja, aber was schreib' ich da, es geht uns allen wahrscheinlich so. Zumindest denen, die noch nicht im Urlaub sind.
Nun ist es so, dass ich noch Allerlei Genähtes habe, und ich werde versuchen, ein paar von den genähten Sachen hier zu zeigen, bevor ich in den Ferienmodus gehe.
Als Erstes zeige ich eine genähte "Hannah" von Farbenmix und passend dazu eine Leggings (Schnitt aus irgendeiner Ottobre). Stoffe sind von Lillestoff und Hilco.
Bitteschön:















Der Stoff ist einfach toll, nach dem Waschen genauso schön wie vorher...kein farb- oder glanzverlust. Super Bio-Baumwolle. Ich bin ja kein Bio Fanatiker, aber die Qualität der Lillestoff - Stoffe ist einfach super! 
So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend! 

Bis bald,
Ljiljana